• Miss-IRIS-Stairway-to-Heaven-Vlotho
  • Mistress-Iris-Stairway-to-Heaven
  • Miss-IRIS-Stairway-to-Heaven-Vlotho-2
  • Miss-IRIS-Stairway-to-Heaven-Vlotho-3
  • Mistress-Iris-1
  • Mistress-Iris-2
  • Mistress-Iris-3
  • Mistress-Iris-4
  • Mistress-Iris-5
  • Mistress-Iris-6
  • Mistress-Iris-8
  • Mistress-Iris-9
  • Mistress-Iris-10
  • Mistress-Iris-11
  • Mistress-Iris-12
  • Mistress-Iris-13
  • Mistress-Iris-14
  • Mistress-Iris-15
  • Mistress-Iris-16
  • Mistress-Iris-17
  • Mistress-Iris-18
  • Mistress-Iris-19
  • Mistress-Iris-20
  • Mistress-Iris-21
  • Mistress-Iris-22
  • Mistress-Iris-23
  • Mistress-Iris-24
  • Mistress-Iris-25
  • Mistress-Iris-26
  • Mistress-Iris-27
  • Mistress-Iris-28
  • Mistress-Iris-29
  • Mistress-Iris-30
  • Mistress-Iris-31
  • Mistress-Iris-32
  • Mistress-Iris-33
  • Mistress-Iris-34
  • Mistress-Iris-35
  • Mistress-Iris-36
  • Mistress-Iris-37
  • Mistress-Iris-38
  • Mistress-Iris-39
  • Mistress-Iris-40
  • Mistress-Iris-41
  • Mistress-Iris-42
  • Mistress-Iris-43
  • Mistress-Iris-44
  • Mistress-Iris-45
  • Mistress-Iris-46
  • Mistress-Iris-47
  • Mistress-Iris-48
  • Mistress-Iris-49
  • Mistress-Iris-50
  • Mistress-Iris-51
  • Mistress-Iris-52
  • Mistress-Iris-54
  • Mistress-Iris-55
  • Mistress-Iris-56
  • Mistress-Iris-57
  • Mistress-Iris-58
  • Mistress-Iris-59
  • Mistress-Iris-61
  • Mistress-Iris-62
  • Mistress-Iris-63
  • Mistress-Iris-64
  • Mistress-Iris-65
  • Mistress-Iris-67
  • Mistress-Iris-68
  • Mistress-Iris-69
  • Mistress-Iris-70
  • Mistress-Iris-71

Ort Kategorie: DominaOrt Schlagwörter: Analbehandlung, Analdehnung, Anfänger angenehm, Atemreduktion, Aufhängen, Aufseherin, Auspeitschen, Babyerziehung, Bastonade, Benutzungsspiele, Bondage, Brustwarzenbehandlung, CBT, Cold caning, Demütigung, Emailerziehung, Entführungsspiele, Extrem restr. Bondage, Feminisierung, Fetisch-Klinikspiele, Fixierungsspiele, Flagellation, Frau Doktor, Fußerotik, Gummi Latex, Gummierziehung, Haus- und Hotelservice, High Heels, Hypnose, Inhaftierung, Keuschhaltung, Kitzelfolter, Korsettierung, Krankenschwester, Langzeiterziehung, Leder, Maskenspiele, Militär-Drill, Mumifizierung, Nadeln, Nähspiele, NS, Nylon, OP Simulation, Partnererziehung, Patient, Psychofolter, Rasur, Real. Überwältigung, Reizstrom, Rohrstockerziehung, Rollenspiele, Schuh- und Fußerotik, Schüler - Lehrerin, Strap On Dildo Spiele, Tittentorture, Trampling, Tunnelspiele, Unterspritzungen, Verbalerotik, Vergewaltigungsspiele, Verhöre / Folter, Wachs, and Zwangsentsamung

Profil
Profil
Fotos
Karte
Kommentare
Events
  • Mistress IRIS,

    Hausherrin des BDSM-Studio

    Stairway to Heaven

    Unabhängig davon, ob sich ein noch unerfahrener oder doch schon sehr versierter SMler anvertraut, gehe ich bei der Auswahl der Methoden mit viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen auf mein Gegenüber ein.

    Um Dich und Deine Vorlieben und vor allem Deinen Phantasie kennenzulernen, nutze ich sehr gerne und stets ein ausführliches Vorgespräch.

    Damit Du auch Dir bereits einen Überblick über meine Vorlieben verschaffen kannst, sollen die die nachfolgenden Szenarien mehr Einblicke in das Machbare verschaffen:

    Die Entführung

    Es geht ganz schnell und unerwartet. Plötzlich wird Deine heile Welt auf den Kopf gestellt und des ist der berühmte Moment, am falschen Ort und zur falschen Zeit gewesen zu sein. Aus Fragmenten Deiner Erinnerung versuchst Du Dir ein Bild der Situation zu verschaffen, in der Du dich plötzlich wiederfindest.

    War es der kurze ablenkende Blick in das wunderhübsche Dekolleté der Dame mit der weißen leicht durchsichtigen Bluse, die Dir da noch gerade lächelnd gegenüberstand? Oder doch der aufregende Moment, ihre Aufmerksamkeit mit einem kurzem Augenzwinkern erhalten zu haben?

    Diese Frage wird Dich noch beschäftigen – nachdem Dir unerwartet von hinten ein Sack über den Kopf gestülpt wird und Dir das bis dati unbekannte Geräusch des „Ratschens“ eines Kabelbinders, der den Sack an Deinem Hals so eng zusammenzieht, dass Du ihn nicht mehr aus eigener Kraft vom Kopf entfernen kannst – Angst und Schrecken vermittelt und das Gefühl in Dir auslöst, in der Falle zu sitzen!

    Blitzartig versuchst Du mit beiden Händen gegen den Sack über Deinem Kopf anzukämpfen. Während Dein Puls nach oben schnellt und Du blindlings nicht mehr wahrnehmen kannst – welches Unheil sich um Dich herum aufbaut.

    Erfolglos zerrst und ziehst Du an dem Sack bis eine kurzer Schlag an Deinem rechten Handgelenk Dich aufschrecken lässt. Dir wird bewusst, dass etwas Metallisches wie eine Art Handschelle mit langer Kette Deinen Arm an etwas fesselt. Noch versuchst Du nach etwas zu greifen. Ein Mensch, ein Baum – irgendetwas…. während eine leises und monotones Motorengeräusch einsetzt.
    Zu diesem Zeitpunkt wirst Du aufgeregt nach einem Ausweg suchen, während sich mehr und mehr die Kette an Deinem Arm spannen wird und Dich von Sekunde zu Sekunde und Meter um Meter in den Laderaum eines Transporters zieht.

    Verzweifelt rutschen Dir immer mehr ängstliche Laute über die Lippen. Du bäumst Dich nochmals mit aller Kraft auf, bevor Dir auch um das linke Handgelenk eine Handschelle unerwartet und schlagartig angelegt wird.

    Mit beiden Armen voran folgst Du widerwillig den Zug der Ketten und findest Dich gespreizt und wehrlos gesichert im Transporterraum wieder. Die Türen schließen sich hinter Dir.
    Plötzlich spürst Du wie fremde Hände Deine Oberschenkel abtasten und eine wohlklingende Frauenstimme Dir ins Ohr flüstert: „Oh oh! Verloren! Nun wirst DU uns als Versuchs- und Studienobjekt dienen und unter schmerzvollen Szenarien von einem zum nächsten Orgasmus getrieben!“.

    Ein Szenario wie es Dir jederzeit widerfahren kann – wenn Du mir gegenüber den Wunsch äußerst – entführt zu werden. Dabei steht mir ein ganzer Blumenstrauß von Möglichkeiten zur Verfügung, wenn Du mir erst einmal in die Fänge geraten bist – wie zum Beispiel

    • die unterschiedlichsten Schlaginstrumente
    • Vorbereitung zum Training und Übung devoter Verhaltensweisen
    • Wegsperren und Langzeitinhaftierung in Käfigen, Fesselvorrichtungen und regelmäßiger Kontrolle durch erfahrene Gefängniswärterinnen
    • Einführung und Test der Belastbarkeit Deiner Person unter Duchführung ausgiebiger Strap-On Vergewaltigungen
    • Vorbereitung zum Fisting-Intensivtraining
    • Gummifolter von ausreichend verpackt bis zur restriktiven Mumifizierung
    • Latexfolter, um die vollendete Symbiose zwischen Material und Dir herzustellen
    • Vorbereitung zum Hypnosetraining und diverse Übungsszenarien
    • Rollenspiele, die eine Virlzahl von Überraschungen für Dich bereithalten
    • und sehr vieles mehr

    Zu MEINEN

    VORLIEBEN UND PRAKTIKEN

    gehören unter anderem:

    • Der Lack- und Leder-Fetisch
    • Die Rollenspielszenarien
    • Die Zwangsfeminisierung
    • Die Hypnose
    • Die Orgasmuskontrolle
    • Die Zwangsentsamung bei totaler Wehrlosigkeit
    • Das frivole Abendessen
    • Die Langzeitbehandlung und Übernachtungen Deiner Person in meinem Domizil (auch Sicherheitsverwahrung / Inhaftierung / Einkerkerung in Ketten)
    • Die Entführung in die Segufixwehrlosigkeit
    • restriktives Bondage
    • Hypnose
    • Paarabende
    • Klinik
    • Rollenspiele
    • Spanking
    • Verbale Demütigungen
    • Die soften erotischen SM-Spiele
    • Die Anwendung meiner Praktiken und Methoden auch bei FRAUEN (SEHR WILLKOMMEN!)

    Vor allem ist mir wichtig, egal um welches Szenario es sich handelt. dass der Gast, ob Frau oder Mann, respektvoll behandelt wird uns sich gut bei mir aufgehoben fühlt.

    Anfänger und Einsteiger in die weite Welt Welt des SMs werden von mir wohlbehütet eingeführt. Es erfüllt mich mit ganz besonderem Stolz und Freude, mit Dir gemeinsam Deine Grenzen auszuloten und zu erweitern.

    Das beginnt bereits mit einem ausführlichen Vorgespräch und soll auch durch das Auffangen Deiner Person während und nach einer Session jederzeit gewährleistet sein.

    Da ich meine Räumlichkeiten auch an Paare vermiete, freue ich mich über Anfragen in diese Richtung und werde >Euch gerne darüber weitere Informationen am Telefon zukommen lassen.

    Natürlich habe auch ich

    GRENZEN und TABUS,

    die damit anfangen, dass ich

    • Keinen Intimkontakt pflege
    • Lebensgefährdende Sessions nicht anbiete
    • Sessions, die gegen Gesetze verstoßen nicht durchführe.

    Zuallererst steht die Sicherheit im Vordergrund. Und damit ist nicht Sicherung in einem meiner Käfige, der diversen Zwangsjacken oder Gumi-/Latexoutfits gemeint, sondern die Sicherheit Deiner Person.

    Ich bin mir sicher, dass uns beiden eine gemeinsame Session sehr viel Spaß bereiten wird.

    Und so freue ich mich auf Deinen Anruf.

    0175 4845900

    Deine Lady IRIS


    Lady IRIS nutzt den ELITEHERRIN-Sekretariatsservice

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • 0 Comments

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.